Hrant Dink Stiftung: Zwei Tagungen zu 1915

Hrant_Dink_20150314Dass die politische und wissenschaftliche Auseinandersitzung mit 1915 und den Folgen in der Türkei nicht der Staat leistet, ist hinreichend bekannt. Mehr noch: Die willkürliche und vollkommen ahistorische Setzung der sog. Gallipoli-Gedenkfeiern auf den 24. April hatte – wie die internationale Gemeinschaft sehr rasch erkannte – ein einziges Ziel: Die Gedenkfeiern in Armenien zu torpedieren.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , | Kommentare geschlossen

“1915: Aghet – Die Vernichtung” – Eine neue Ausstellung der Deutsch-Armenischen Gesellschaft

Aghet_Die Vernichtung 10_Wegner 078aDas Gedenkjahr 2015 ist für die Deutsch-Armenische Gesellschaft ein besonderer Anlass für vielfältige Aktivitäten.

Parallel zu Tagungen, Veranstaltungsreihen und Vorträgen legen wir Wert auf Ausstellungen. Eine Ausstellung “1915-2015: Armenische Architektur und Genozid” haben wir bereits erstellt. Sie ist in Burg Katlenburg der Öffentlichkeit vorgestellt worden, diese Tage wird sie in der VHS Siegen ausgestellt, weitere Termin werden folgen. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Die Europäische Volkspartei EVP verabschiedet Genozidresolution

Logo EVPDie größte Parteienfamilie im Europäischen Parlament EP ist die Europäische Volkspartei (EVP), auf Englisch European People’s Party (EPP).  Sie setzt sich aus christlich-demokratischen und konservativ-bürgerlichen Mitgliedsparteien aus der gesamten Europäischen Union zusammen.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , , , , | Kommentare geschlossen

Tagung in Wittenberg: (Zu) wem gehört Armenien?

Titelbild Tagung Akademie WittenbergVom 20. bis 22. März 2015 veranstaltet die Evangelische Akademie Wittenberg in Kooperation mit der Evangelischen Akademie Meissen und der Deutsch-Armenischen Gesellschaft die Tagung

 

(Zu) wem gehört Armenien? Ein Land im Spannungsfeld historischer Konflikte und geopolitischer Herausforderungen

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentare geschlossen

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ruft zum Gedenken an Völkermord an Armeniern auf

DruckArbeitshilfe mit Texten und Gebeten erschienen – 24. April um 17 Uhr als gemeinsames Gedenkdatum

  Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Berliner Abgeordnetenhaus: Auftakt zum 100. Gedenkjahr des Genozids an den Armeniern

Berliner Abgeordnetenhaus_2Zum Auftakt des Gedenkjahres
zum Genozid an den Armeniern im Osmanischen Reich
bitten

- die Botschaft der Republik Armenien
- die Armenische Gemeinde zu Berlin e.V.
- Genozid 1915 – Initiative Deutschland, ein Zusammenschluss armenischer und armeniernaher Organisationen in Deutschland
Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

EKD: Schwerpunkt Türkei bei der Fürbitte für bedrängte und verfolgte Christen

Titelseite EKD Fürbitte_Internet“Alljährlich in der Passionszeit halten wir Fürbitte für unsere bedrängten und verfolgten Geschwister in aller Welt. Neben dem politischen Einsatz für die freie Ausübung des Glaubens von Christinnen und Christen in aller Welt ist es das Gebet, das unseren Geschwistern Kraft gibt und sie ermutigt, in ihrer Heimat das Evangelium zu bezeugen. Lassen Sie uns deshalb in diesem Jahr für die Christinnen und Christen in der Türkei beten und ihre Situation vor Gott bringen”, schreibt Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der EKD, in der Einführung zu “Reminiszere 2015 – Fürbitte für bedrängte und verfolgte Christen“.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , | Kommentare geschlossen

25. April 2015: Demo in Berlin

GenozidAufruf-Demo-Berlin 1915 – Initiative Deutschland, ein Zusammenschluss der armenischen und armeniernahen Organisationen in Deutschland, hat diesen Aufruf veröffentlicht:

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Gedenkveranstaltungen in Siegen

Logo VHS SiegenLogo VHS SiegenDie Beteiligung der Deutsch-Armenischen Gesellschaft (DAG) an Veranstaltungen aus Anlass 100 Jahre Völkermord an den Armeniern geht weiter.

Nun bietet die Volkshochschule Siegen (VHS Siegen) ab dem 10. März in Zusammenarbeit mit der DAG die Reihe “100 Jahre. Gedenken an den Genozid am armenischen Volk” an, die sich bis zum 27. März hinziehen wird.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen

Das Deutsche Reich und der Völkermord an den Armeniern – Eine Konferenz

Flyer Historisches Museum_Lepsiushaus_InternetEine weitere Veranstaltung aus Anlass “100 Jahre Völkermord an den Armeniern”: Das Lepsiushaus Potsdam veranstaltet vom 1.-3. März 2015  in Kooperation mit dem Deutschen Historischen Museum Berlin zu diesem Anlass eine Konferenz, die sich mit der Mitverantwortung des Deutschen Reiches für dieses Verbrechen auseinandersetzt.

Gefördert wird die Konferenz von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Marc Bloch Zentrum.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein | Kommentare geschlossen